Kategorie-Archiv: Konzert

Die Burg Satzvey

Gothic Castle 2014

auf der Burg Satzvey.

Ein kuffig gemütliches neues Festival in stimmigem Gemäuer.

Mit dabei:
Asrai (NL) Gothic Rock
Bloody Mary (I) Gothic Rock
Schwarzer Engel (D) Gothic Metal
Stoneman (CH) Dark Rock

 

Die Kammer

Die Kammer im alten Wartesaal in Köln 2.11.12

Der alte Wartesaal gab genau _DAS_ passende Ambiente für diesen grandiosen Auftritt ab.

Und wie schon nach dem Konzert gesagt – Tuba hat das Zeug einen neuen Trend zu setzten. Auf der CD schon genial – beim Konzert nochmal eine Schippe oben drauf. Danke!
Und zu gerne wäre ich auch bei den Konzerten in Leipzig und Hamburg dabei – allein die Arbeitssklaverei läßt das nicht zu – Schade.

P.S. Die vielen bekannten Gesichter im Publikum wieder zu treffen setzte dem Abend dann noch das i-Tüpfelchen auf. Die Reise nach Köln hat sich rundum gelohnt!

Hompage Die Kammer

Vielen Dank für die Fotos an Zeitfarben (ich hatte völlig verpeilt meine Speicherkarte zuhause im Rechner stecken)

Blutjungs, Live, Zweibrücken, Kontrastbühne, 31. März 2012

Blutjungs in Zweibrücken

Am Samstag waren haben wir uns auf den Weg nach Zweibrücken gemacht um ein Konzert der Blutjungs zu erleben. Da Hunger uns plagte, suchten wir die, praktischerweise in der Nähe der Kontrastbühne gelegene, Pizzeria La Romantica in der Landstuhler Str.  95 auf. Gemütliche Atmosphäre und wirklich sehr leckere Gerichte – Entschleunigung ist im Preis übrigens netterweise inbegriffen. Empfehlenswert!

Leider kamen wir dadurch aber etwas zu spät zum Konzert. Die saarländische Gruppe “Dr. Geek and the Freakshow” war schon zu gange. Sehr laut und nicht so ganz meine Musik aber OK – hab auch schon deutlich schlechters als Vorgruppe erlebt.

Nach kurzer Umbaupause starteten die Blutjungs mit “Mädchen mit den zwei Köpfen” dann auch gleich richtig durch. Martin war dann auch gleich bei “Deine Mutter” oben auf dem Tresen unterwegs – die Lampe wackelte ganz bedenklich und diese Klettertouren sollten später auch noch eine böse Überraschung bereithalten. Musikalisch ging es aber erstmal munter weiter. Martin pendelte ständig zwischen Bühne, Publikum – welches sich erst nach mehrmaligem “Locken” näher an die Bühne herantraute – und einem vor der Bühne stehenden Hocker. Ein richtig munteres Konzert mit allen Krachern die die Jungs so im Programm haben … bis – ja, bis Martin dann diesen Stehtisch entdeckte und versuchte von der Bühne aus auf diesen raufzuklettern … rummmmmms – spektakulärer Absturz. Unter Schmerzen und mit Eisbeutel auf dem verletzten Knie verlor das Konzert etwas an Dynamik, da ab hier im Sitzen gesungen wurde. Der Stimmung tat das aber keinen Abruch. Lediglich auf die Zugabe mussten wir leider verzichten… Schade, so war nach “Turnverein” und ” Wenn du an mein Herz willst” leider schon Schluß.

Insgesamt aber ein recht erbaulicher Abend und der Weg nach Zweibrücken hat sich durchaus gelohnt.

Dr. Geek and the Freakshow, Live, Zweibrücken, Kontrastbühne, 31. März 2012 Dr. Geek and the Freakshow, Live, Zweibrücken, Kontrastbühne, 31. März 2012
Dr. Geek and the Freakshow
Blutjungs, Live, Zweibrücken, Kontrastbühne, 31. März 2012 Blutjungs, Live, Zweibrücken, Kontrastbühne, 31. März 2012 Blutjungs, Live, Zweibrücken, Kontrastbühne, 31. März 2012 Blutjungs, Live, Zweibrücken, Kontrastbühne, 31. März 2012 Blutjungs, Live, Zweibrücken, Kontrastbühne, 31. März 2012 ]Blutjungs, Live, Zweibrücken, Kontrastbühne, 31. März 2012 Blutjungs, Live, Zweibrücken, Kontrastbühne, 31. März 2012
Blutjungs

 

Links:
Blutjungs
Dr. Geek and the Freakshow